* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Kuriositätensammlung
     Wo seit Ihr?

* Links
     Riny's Blog








Mal ehrlich Leute!
Ich habs so satt!!
Steh ich so alleine mit meiner Einstellung in der Welt?
Gibt es auf diesem Planeten noch Menschen, wenn möglich unter 50Jahren die sich mal die Mühe machen durch den Wald zu gehen und auch mal für so was vermeindlich unbedeutendem wie einer Pflanzen stehen bleiben um sie sich näher anzusehen?
Oder eine Hummel von der Straße auflesen und ihr wieder auf eine Blüte zu helfen?
Oder Menschen die sich tagtäglich über die Unmengen ignoranter, rücksichtsloser Idioten ärgern die zu dämllich dazu sind öffentliche Mülleimer zu finden und die sich anscheinend absolut keine Gedanken darüber machen das Menschen und Tiere sich an Scherben verletzen können und noch schlimmer die, denen es vollkommen bewusst, aber VÖLLIG EGAL ist!
Ich habe keine Lust mehr durch Wälder, Parks und Wiesen zu gehen und alle 5m auf eine McDonald Hinterlassenschaft zu treffen oder mit dem Hund zu laufen und ihn alle Nase lang um irgendwelche Scherben herumzudirigieren!
Also wirklich!
Ich frage mich, gibt es noch Menschen wie mich? Die 18Jahre jung sind und sich Gedanken um Natur und Umwelt machen?
Die liebevoll, wenn auch nur mit mäßigem Erfolg versuchen in ihren Gärten etwas wachsen zu lassen?
Die sich freuen wenn die selbst gezogenen, Kürbisse groß werden und vor Wut an die Decke gehen, wenn sie gestohlen werden?
Die mit Begeisterung und unbendiger Vorfreude darauf warten das die Rosen im Garten endlich anfangen zu blühen und der aus einem Samenkorn selbst gezogene Hibiskusbaum seine ersten Verästelungen bekommt???
Menschen wie mich, die verzweifeln weil sie mit ihrer Einstellung in ihrer gesamten Umgebung nahezu allein dastehen und immer davon ausgehen müssen als Spießer dazustehen nur weil es ja "so uncool" ist sich mit sowas zu befassen....

Ich bin in den letzten Tagen echt ins Grübeln gekommen....
und ich bin zu dem Schluss gekommen...
es ist ein Verbrechen an das was ich glaube, wie ich mich im letzten Jahr zum Teil verhalten habe....
Und mir können noch so viele Menschen sagen ich solle mich ändern, dann würde ich auch schneller Kontakte und Freunde finden, aber mich würde ich völlig verlieren....
Ich muss wieder dahin zurück wo ich zufrieden war mit mir, auch wenn mir das sehr schwer fällt, weil ich dann.... in meinem momentanen Leben wieder größtenteils allein dastehen werde.... wie es immer war, seid wir uns alle immer mehr auseinander Leben...
.....



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung